Share QuickVote

Poll Link

500 px
350 px
250 px
Voransicht

Widget Voransicht:

Breite - px Höhe - px

Voransicht schließen
! Du benutzt einen nicht-unterstützten Internetbrowser Dein Internetbrowser ist nicht für Toluna optimiert, wir empfehlen dir daher, die neueste Version zu installieren Aktualisieren
Unsere Datenschutzerklärung kannst Du jederzeit einsehen, diese findest Du hier. Unsere Webseite verwendet Cookies. Wie in auch in der echten Welt, machen Cookies alle Dinge besser. Um mehr darüber zu erfahren, siehe unsere Cookie-Richtlinien.
TRUSTe


Letztes Update: 6. März 2020
 

Datenschutzerklärung für das Toluna-Influencer-Panel

 

Wer sind wir?

Wir sind Toluna Group Limited, ein Teil der weltweiten ITWP Acquisitions Limited Gruppe ("Wir" "Unser" "Uns" oder "Toluna”). Sie können erfahren, wer Mitglied unserer Gruppe ist, indem Sie auf den folgenden Link klicken:
https://www.tolunacorporate.com/copy-of-offices.

Toluna ist eine Online-Datenerfassungsgruppe, die ihren Kunden, die in verschiedenen Geschäftsbereichen tätig sind, qualitativ hochwertige Marktforschungsdaten bereitstellt, darunter andere Marktforschungsagenturen sowie weltweit agierende Firmen und Unternehmenskunden aller Größenordnungen. Wir erstellen und pflegen außerdem umfangreiche Online-Verbraucher-Panels und liefern unseren Kunden über unsere Marktforschungsumfragen und Analyseplattformen digitale Einblicke in das Verbraucherverhalten in Echtzeit.

Das Unternehmen Toluna, bei dem Sie sich als Mitglied registriert haben, ist für Ihre personenbezogenen Daten verantwortlich.

Wir haben einen Datenschutzbeauftragten (Data Protection Officer, DPO) ernannt, der die Aufsicht über Fragen hinsichtlich dieser Datenschutzerklärung innehat. Sollten Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung, einschließlich Anfragen zur Ausübung Ihrer Rechte, haben, wenden Sie sich bitte an unseren DPO unter DPO@Toluna.com.

Diese Datenschutzerklärung gilt nicht für Umfragen, die von Dritten durchgeführt werden, und zu deren Teilnahme Sie sich bereiterklärt haben. In diesen Situationen ist Toluna nicht der Sponsor der Umfrage und für die Technologien/Medien solcher Umfragen sowie die Umfrageergebnisse bzw. Umfragedaten ist der Sponsor der betreffenden Umfragen verantwortlich. Weitere Informationen zu den Datenschutzpraktiken des jeweiligen Sponsors finden Sie in den Datenschutzrichtlinien des entsprechenden Sponsors.

 

Was ist unsere Verpflichtung in Bezug auf den Datenschutz Ihnen gegenüber?

Wir respektieren Ihre Privatsphäre und der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns sehr wichtig. In dieser Datenschutzerklärung wird beschrieben, wie wir die personenbezogenen Daten erfassen, verwenden, weitergeben und schützen, die Sie uns auf http://www.toluna.com (unsere "Website”) und/oder über unsere mobile App bereitstellen, wenn Sie Mitglied unseres Influencer-Panels werden und an Umfragen und/oder Forschungsstudien ("Umfragen”) teilnehmen, die wir für und im Auftrag unserer Kunden durchführen. Außerdem werden darin Ihre Datenschutzrechte erklärt und inwieweit Gesetze, die für Sie gelten, Sie schützen können. Des Weiteren soll diese Erklärung andere Erklärungen und Datenschutzrichtlinien ergänzen und nicht ersetzen.

Die Registrierung, Nutzung und der Zugriff auf Ihre Mitgliedschaft sowie die Nutzung unserer Systeme und Medien ("Dienste”) unterliegen dieser Datenschutzerklärung.

Diese Datenschutzerklärung ist im Schichtenformat angeordnet, sodass Sie sich durch die unten angegebenen speziellen Bereiche klicken können. Lesen Sie bitte auch das Glossar, um die Bedeutung der in dieser Datenschutzerklärung verwendeten Begriffe zu verstehen.

 

Häufig gestellte Fragen:

 

Welche personenbezogenen Daten erfassen wir über Sie?

Personenbezogene Daten sind alle Informationen über eine Person, anhand derer diese Person identifiziert werden kann. Dazu zählen keine Daten, von denen die Identität entfernt wurde (d. h. anonymisierte Daten).

Wir können verschiedene Arten von Daten zu Ihrer Person erfassen, verwenden, speichern und übertragen, welche wir wie folgt zusammenfassen:

(A) Identitätsdaten – Name (einschließlich Vorname, Nachname, Geburtsname und Ehename), Geburtsdatum, Familienstand, Geschlecht, Panelmitgliedsnummer und Benutzername.
 

(B) Kontaktdaten – Postanschrift, E-Mail-Adresse und Telefonnummer.
 

(C) Besondere Kategorien personenbezogener Daten – ethnische Zugehörigkeit/Herkunft, Gesundheit, Genetik, politische Gesinnung, Religion, sexuelle Orientierung und Sexualleben.
 

(D) Demografische/Profildaten - Interessen, Vorlieben, Rückmeldungen und Umfrageantworten, einschließlich u. a. Alter, Familienstand, Geschlecht, Geburtsdatum, Haushaltsgröße, Einkommen, Bildungsstand und Beschäftigungsstatus.
 

(E) Technische Daten umfassen IP-Adressen, Anmeldedaten, Browsertyp und -version, Zeitzoneneinstellung und Ort, Browser-Plugin-Typen und -Versionen, Betriebssystem und -plattform sowie andere Technologien auf den Geräten, die Sie für den Zugriff auf diese Website verwenden.
 

(F) Pseudonymisierte Daten sind identifizierbare Daten wie eindeutige Kennungen, z. B. werden Panelmitgliedsnummern oder technische Daten verwendet, aber direkte Kennungen, wie beispielsweise Name und Kontaktdaten werden entfernt.

 

 

Influencer-Panel-Mitglieder

Wenn Sie sich einverstanden erklären, Mitglied unseres Influencer-Panels zu werden ("Mitglied"), können Sie an unseren Umfragen teilnehmen. Wir bitten Sie dann, das Registrierungsformular über https:\\toluna.com (unsere "Website") oder über Links auszufüllen, die auf den Websites unserer Partner angezeigt werden, und Sie können sich auch über unsere mobile App als Mitglied registrieren.

 

Nichtmitglieder unseres Influencer-Panels

Wenn Sie nicht Mitglied unseres Influencer-Panels sind ("Nichtmitglied"), aber bei uns an einer Umfrage teilnehmen und uns Ihre personenbezogenen Daten zur Verfügung stellen, dürfen wir von den personenbezogenen Daten lediglich Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Geschlecht, Angaben zum Alter, die vollständige oder einen Teil der Postleitzahl, die Gerät-ID und die IP-Adresse aufbewahren. Wir tun dies, damit wir:

 
  • uns mit Ihnen in Verbindung setzen können, wenn Sie einen Preis gewonnen oder Anspruch auf einen Bonus haben. In diesem Fall werden wir die betreffenden personenbezogenen Daten in dem aufgrund der geltenden Gesetze und Bestimmungen erforderlichen Maße (z. B. aus steuerrechtlichen Gründen, falls zutreffend) erfassen und aufbewahren;
     
  • Sie der Umfrage zuordnen können, an der Sie teilnehmen, und
     
  • die Benutzererfahrung verbessern können.  
     
Wir werden uns aus keinem anderen Grund mit Ihnen in Verbindung setzen.  
 

Öffentliche Foren und Blogs

Unsere Website enthält öffentlich zugängliche Blogs oder Community Foren. Sie sollten sich im Klaren sein, dass alle Informationen, die Sie in diesen Bereichen angeben, von Dritten gelesen, erhoben und verwendet werden können. Auf unserer Website zeigen wir Beurteilungen von zufriedenen Kunden gemeinsam mit anderen Befürwortungsvermerken an. Mit Ihrer Zustimmung können wir Ihre Bewertungen gemeinsam mit Ihrem Benutzernamen veröffentlichen. Wenn Sie Ihre Kundenbewertung aktualisieren oder löschen möchten, kontaktieren Sie uns bitte unter  DPO@Toluna.com.

Ihnen sollte bewusst sein, dass alle personenbezogenen Daten, die Sie auf der Website, im Bereich der Community (unter einer öffentlichen Nachricht auf Ihrer Pinnwand, als Meinung, Thema, Streit, Gefällt mir (nicht) oder einem sonstigen öffentlichen Bereich oder Forum) veröffentlichen, von anderen Benutzern gelesen, erhoben, gespeichert und/oder verwendet werden können und benutzt werden könnten, um Ihnen unaufgefordert Nachrichten zu schicken.

Wir raten Ihnen dringend davon ab, Ihre personenbezogenen Daten in einem öffentlichen Forum oder Community-Bereich offenzulegen, welches Sie möglicherweise auf der Website finden. Insbesondere bitten wir Sie niemals, Ihre Kontakt- oder Identitätsdaten in einem öffentlichen Community-Bereich anzugeben, selbst wenn diese Bestandteil einer Umfrage waren. Wir können nicht gewährleisten, dass Dritte, mit denen Sie Ihre persönlichen Daten über diese öffentlichen Foren oder Community-Bereiche teilen, diese sicher oder vertraulich behandeln werden. Beachten Sie bitte, dass wir nicht für jene personenbezogenen Daten verantwortlich sind, die Sie zur Verfügung stellen oder öffentlich machen. Außerdem sind wir nicht für den Inhalt verantwortlich, den Sie auf der Website veröffentlichen und der mit Hilfe von Internet-basierten Suchmaschinen gefunden werden kann. 

 

Welche personenbezogenen Daten erfassen wir über Sie und wie verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten?

In der folgenden Tabelle haben wir die Art und Weise, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden, näher erläutert. Wenn wir Dritte zu Zwecken der Modellierung, Analyse bzw. des Datenabgleichs einsetzen, können Sie sicher sein, dass diese Parteien Ihre personenbezogenen Daten nur aus den in der Tabelle angegebenen Gründen verwenden dürfen. Außerdem schließen wir Verträge mit diesen Dritten ab, um sicherzustellen, dass Ihre Daten gemäß unseren Richtlinien zur Aufbewahrung und Vernichtung von Daten, wie in unserer Datenschutzerklärung für Panelmitglieder angegeben, sicher aufbewahrt, vertraulich gehandhabt und entsprechend gelöscht werden.

In vielen Ländern sind wir gesetzlich verpflichtet, die Rechtsgrundlagen zu erläutern, auf die wir uns bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stützen. Diese Rechtsgrundlagen sind im Folgenden aufgeführt und wir verwenden bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ggf. mehr als eine Rechtsgrundlage.

Zustimmung – In bestimmten Fällen erheben und verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten mit Ihrer Zustimmung, z. B. wenn Sie an Umfragen teilnehmen, werden Sie gefragt, ob Sie teilnehmen möchten.

Vertragliche Verpflichtungen – Unter bestimmten Umständen müssen wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, um einer vertraglichen Verpflichtung nachzukommen, z. B. wenn wir Ihre persönlichen Daten verwenden, um Ihnen Ihre Prämien zu senden.

Einhaltung gesetzlicher Auflagen – Wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind, müssen wir Ihre personenbezogenen Daten ggf. bei gesetzlich zulässigen Anfragen durch öffentliche Behörden erfassen und verarbeiten, oder wenn wir z. B. in gutem Glauben annehmen, dass eine Offenlegung erforderlich ist, um unsere Rechte zu wahren, Ihre oder die Sicherheit anderer zu schützen, Betrug oder Verstöße gegen die Geschäftsbestimmungen unserer Website zu untersuchen oder auf behördliche Anfragen zu reagieren.

Berechtigtes Interesse – bezieht sich auf das Interesse unseres Unternehmens an der Durchführung und Tätigung unserer Geschäfte, damit wir Ihnen die besten Dienstleistungen/Produkte und die beste und sicherste Erfahrung bieten können. Wir stellen sicher, dass wir mögliche Auswirkungen auf Sie (sowohl positive als auch negative) und Ihre Rechte berücksichtigen und ausgleichen, bevor wir Ihre personenbezogenen Daten für unsere berechtigten Interessen verarbeiten. Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten nicht für Aktivitäten, bei denen unsere Interessen durch die Auswirkungen auf Sie aufgehoben werden (es sei denn, wir haben Ihre Zustimmung oder dies ist gesetzlich vorgeschrieben oder gestattet).

 

Aktivität Zweck   Art der Daten
Ihre Mitgliedschaft Zur Registrierung und Verarbeitung Ihres Antrags auf Mitgliedschaft (a) Identität
(b) Kontakt
(e) Technische Daten
(f) Pseudonymisierte Daten (Panelmitgliedsnummer)
 
Zur Verwaltung unserer Beziehung mit Ihnen; dazu gehören u. a.:
  • Ihre Toluna-Punkte oder -Prämien verarbeiten und bereitstellen, Ihre Toluna-Punkte gegen Gutscheine/Coupons eintauschen und Sie für Verlosungen/Gewinnspiele anmelden, einschließlich Weiterleitung Ihrer personenbezogenen Daten an vertrauenswürdige Drittanbieter, um Ihnen in unserem Auftrag Anreize zu bieten
  • Sie über Änderungen an unserer Datenschutzerklärung informieren
  • Sie bitten, eine Bewertung abzugeben oder Sie fragen, ob Sie an einer Umfrage teilnehmen möchten, oder
  • aus anderen Gründen in Verbindung mit Ihrer Mitgliedschaft
 
(a) Identität
(b) Kontakt
(d) Demografisch/Profil
(e) Technische Daten
(f) Pseudonymisierte Daten (Panelmitgliedsnummer)
Marktforschungsumfragen
  • Wir werden Sie bitten, an Umfragen teilzunehmen und Feedback zu geben, einschließlich Angaben zu Ihren Präferenzen und Bedürfnissen als Verbraucher zu machen. Dies kann auch die Analyse Ihres Verhaltens auf unterschiedliche Weise und zu unterschiedlichen Zwecken umfassen, sofern diese allerdings für Marktforschungszwecke verwendet werden.
  • Wir bitten Sie mit Ihrer Zustimmung im Rahmen einer Umfrage ggf., bestimmte besondere Kategorien personenbezogener Daten offenzulegen, jedoch nur, wenn diese für die betreffende Umfrage relevant sind und dies nach geltendem Recht zulässig ist.
(a) Identität
(b) Kontakt
(c) Besondere Kategorien personenbezogener Daten.
(d) Demografisch/Profil
(e) Technische Daten
(f) Pseudonymisierte Daten (Panelmitgliedsnummer)
Wissenschaftliche Forschung/Sicherheitsüberwachung (Meldung unerwünschter Ereignisse im Rahmen der Pharmacovigilance) Wir bitten Sie ggf., an Umfragen für Kunden teilzunehmen, die aus einer Vielzahl von Organisationen stammen, wie beispielsweise Organisationen des öffentlichen Gesundheitswesens, kommerzielle oder Wohltätigkeitsorganisationen oder Akademiker von Universitäten usw., und die unter Verwendung verschiedenster Methoden durchgeführt werden. (a) Identität
(b) Kontakt
(c) Besondere Kategorien personenbezogener Daten (Gesundheit, z. B. Krankheit, Gesundheitszustand, Behandlung, Verbraucherprodukte und unerwünschte Ereignisse.
(d) Demografisch/Profil
Umfragen auf Mobilgeräten und Nutzung

Wir verwenden eine mobile App, die in Zukunft möglicherweise mit Ihrer Erlaubnis auch standortbasiertes Geofencing beinhaltet. Wenn Sie sich einverstanden erklären, unsere mobile Anwendung auf Ihrem Handy, Tablet oder PC (Gerät) herunterzuladen und zu verwenden, erfassen wir die folgenden Informationen:

  • für die Verwaltung der Website die Nachverfolgung der Bewegungen der Benutzer auf der Website und im Internet. Wir verwenden Mobilanalysesoftware, damit wir die Funktionalität unserer mobilen App auf Ihrem Gerät besser verstehen können. Diese Software kann Daten aufzeichnen, beispielsweise wie oft die App verwendet wird, Ereignisse in der App, zusammengeführte Nutzung, Leistungsdaten und von wo die App heruntergeladen wurde.
  • für Qualitätsprüfungen, Betrug oder aus anderen rechtlichen Gründen, auf die wir und in dieser Datenschutzerklärung beziehen.
  • Technische Daten und demografische/Profildaten werden erfasst, wenn Sie sich für die Nutzung unserer mobilen App und über die von Ihnen durchgeführten Umfragen anmelden. Wir verwenden diese Daten zu Zwecken des Datenabgleichs und der Datenanreicherung sowie für Werbewirksamkeitskampagnen für unsere Kunden.
  • um demografische Informationen über unsere Nutzerbasis insgesamt zu sammeln, darunter beispielsweise allgemeiner zur Analyse von Trends bei Marktforschungsstudien. Unsere Kunden kombinieren diese Informationen ggf. mit denen anderer, um aggregierte Berichte zu erstellen. Sie erstellen auf der Grundlage von modellierten Daten möglicherweise auch wissenschaftliche Berichte. „Modellierte Daten“ sind Daten, die auf der Grundlage von demografischen und Verhaltensmerkmalen (wie Geschlecht, Alter und Vorlieben) entwickelt wurden, um vorherzusagen, was Menschen mit ähnlichen oder gleichen Merkmalen ansehen oder kaufen würden. Wir erhalten ggf. Berichte auf Grundlage der Nutzung dieser Technologien durch diese Firmen für individuelle Fälle sowie in zusammengefasster Form.
(d) Demografische/Profildaten
(e) Technische Daten (automatisch erfasst - System- und Leistungsdaten über den Gerätetyp, den Sie verwenden, die Version des Betriebssystems, die Gerätekennung und Hardware-Auslastungsstatistiken wie Prozessor und Anwendungsversion sowie standortbasierte Daten)
(f) Pseudonymisierte Daten
Profilerstellung Wir verwenden ggf. Ihre demografischen/Profildaten zu Zwecken der Profilerstellung und (falls Sie uns zuvor Ihr Profil der ethnischen Herkunft/Zugehörigkeit mitgeteilt haben) können wir diese Informationen auch zu Zwecken der Profilerstellung verwenden, sofern dies nach örtlichem Recht zulässig ist. Dies bedeutet, dass wir Sie geeigneten Umfragen zuordnen, um festzustellen, ob Sie sich für bestimmte Umfragen eignen. Ihr Geburtsdatum (Alter) wird automatisch aktualisiert, sodass wir sicherstellen können, dass wir die Personen anhand ihres Alters auswählen, das für die jeweilige Umfrage erforderlich ist. (c) Besondere Kategorien personenbezogener Daten (Profil der ethnischen Herkunft/Zugehörigkeit)
(d) Demografisch/Profil
Datenabgleich und -anreicherung Von Zeit zu Zeit geben wir ggf. einige Ihrer personenbezogenen Daten an ausgewählte und vertrauenswürdige Drittanbieter weiter. Diese Parteien hängen ggf. Analyse- oder Demografiedaten an, die sie zuvor von Ihnen erfasst haben und die aus öffentlichen Quellen (z. B. Eigentumsrechte) und/oder privaten Quellen (z. B. Abonnentenlisten oder Einzelhändler, bei denen Sie ein Konto haben) stammen können. Wir geben Ihre Identitäts- und Kontaktdaten nur mit Ihrer vorherigen Zustimmung weiter, die möglicherweise Teil einer Umfrage oder einer Einladung zur Teilnahme an solchen Programmen sind.
Wir verwenden Ihre pseudonymisierten Daten und/oder demografischen/Profildaten ggf. auch dazu, vorhandene anonyme Datensätze zu ergänzen oder neue zu erstellen.
Wir verwenden diese, damit wir die Daten, die wir über Sie haben, anreichern können, um Ihr Panel-Profil und Ihre Erfahrung mit der Panel-Mitgliedschaft zu verbessern und um sicherzustellen, dass Sie für passende Umfragen ausgewählt werden.
Zum Zeitpunkt der Aktualisierung dieser Datenschutzerklärung sind diese Parteien derzeit (oder möglicherweise in Zukunft): Acxiom Corp, CACI Limited, Experian Limited, Liveramp Holdings Inc., Merkle UK One Limited, Micromarketing_Systeme and Consult GmbH, The Nielsen Company (US) LLC, Oracle Corp and SegmentIQ Limited und jedes ihrer verbundenen Konzernunternehmen.
(a) Identität
(b) Kontakt
(d) Demografische/Profildaten
(e) Technische Daten (z. B. IP-Adresse, Ad-IDs, Browser- und Geräteinformationen (einschl. Mobilgerätekennungen, technische Daten der Anwendung, Nutzung, Leistung, Daten und Standortdaten))
(f) Pseudonymisierte Daten
Werbewirksamkeitskampagnen und Look-a-Likes
  • Zur Bemessung der Werbewirksamkeit und/oder Erstellung von Look-a-Like-Gruppen mit ähnlichen demografischen/Profildaten (oder Interessen). Unsere Kunden finden dann Personen, die diesen Gruppen ähnlich sind, und verwenden diese Informationen so, dass neue potenzielle Verbraucher erreicht werden und sie auf diese Weise ihre Werbeziele und ihre Online-Werbemodelle verbessern können.
  • Wir geben ggf. Ihre eindeutige Panelmitgliedsnummer (UID) an unsere Kunden weiter, die Cookies schreiben, setzen oder lesen oder andere technische Daten über Sie von mehreren Standorten aus verwenden, einschließlich unserer eigenen Server bzw. Systeme. Wenn Sie teilnehmen, wird Ihre UID gespeichert oder mit diesen technischen Daten verknüpft, damit wir und/oder unsere Kunden Online-Werbewirkungskampagnen durchführen, Ihre Besuche auf Websites verfolgen und mithilfe Ihrer demografischen/Profildaten Look-a-Like-Segmente erstellen und/oder andere Online-Einblicke über Sie gewinnen können. Wenn Sie mit der Online-Anzeige oder Promotion interagiert haben, sendet unser Kunde Ihre UID und die spezielle Umfrage an uns, und wir bieten Ihnen ggf. die Möglichkeit, an der Umfrage teilzunehmen.

Wir geben keine Identitäts- oder Kontaktdaten an unsere Kunden weiter, es sei denn, wir haben zuvor Ihre Einwilligung eingeholt, und Dritte dürfen Sie nicht kontaktieren oder Ihre Daten für andere Zwecke verwenden.

(b) Kontaktdaten (E-Mail-Adresse)
(d) Demografische/Profildaten
(e) Technische Daten (UID, Einstellung von Cookies)
(f) Pseudonymisierte Daten
Werbepräsenz und Bemessung

Wir gleichen Ihre personenbezogenen Daten ggf. mit den Informationen unserer Kunden oder vertrauenswürdigen Partner ab, um festzustellen, ob Sie eines ihrer Produkte oder Dienstleistungen nutzen und/oder ob Ihnen eine ihrer Werbeanzeigen angezeigt wurde. Auf diese Weise können unsere Kunden das Verhalten der Verbraucher, wenn ihnen Werbung angezeigt wird, besser verstehen.

Wir geben keine Identitäts- oder Kontaktdaten an Dritte weiter, es sei denn, wir haben zuvor Ihre Einwilligung eingeholt, und Dritte dürfen Sie nicht kontaktieren oder Ihre Daten für andere Zwecke verwenden.

(a) Identität (UID)
(b) Kontakt (E-Mail-Adresse)
(d) Demografisch/Profil
(e) Technische Daten
(f) Pseudonymisierte Daten

gesetzliche/behördliche Offenlegung Obwohl wir alle Anstrengungen unternehmen, um Ihre Privatsphäre zu schützen, müssen wir Ihre personenbezogenen Daten ggf. auf gesetzlich zulässige Anfragen von Behörden hin offenlegen, einschließlich zur Erfüllung nationaler Sicherheits- und Gesetzesvollzugsanforderungen, bzw. um einer Vorladung oder einem anderen Rechtsverfahren nachzukommen, wenn wir nach Treu und Glauben der Ansicht sind, dass eine Offenlegung erforderlich ist, um unsere Rechte zu wahren, Ihre oder die Sicherheit anderer zu schützen, Betrug oder Verstöße gegen die Geschäftsbedingungen unserer Website zu untersuchen oder auf behördliche Anfragen zu reagieren.

(a) Identität
(b) Kontakt
(d) Demografisch/Profil
(e) Technische Daten
(f) Pseudonymisierte Daten

Betrugs- und Qualitätsprüfungen Wir verwenden verschiedene Technologiedaten für die Qualitätskontrolle, Validierung sowie zur Aufdeckung und Verhinderung von Betrug, die uns u. a, auch dabei unterstützen, die Integrität der Umfrageergebnisse sicherzustellen. Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie im Abschnitt ‘Welche anderen Tracking-Technologien verwenden wir bei Umfragen, an denen Sie teilnehmen, und für sonstige Zwecke? (e) Technische Daten
(f) Pseudonymisierte Daten

 

An wen geben wir Ihre personenbezogenen Daten weiter?

 

Jedes unserer unter https://www.tolunacorporate.com/copy-of-offices angegebenen Gruppenmitglieder greift ggf. auf Ihre personenbezogenen Daten zu oder nutzt diese für die in der obigen Tabelle aufgeführten Zwecke und/oder, um unsere regulären Geschäftsaktivitäten auszuführen, wie beispielsweise die Bereitstellung, Pflege und Personalisierung unserer Websites und Dienste, um mit Ihnen zu kommunizieren und um unsere legitimen Geschäftszwecke gemäß den vertraglichen Garantien zu erfüllen.

In der Regel werden die Antworten, die wir im Rahmen unserer Umfragen von Ihnen erhalten, unseren Kunden entweder in anonymisierter und aggregierter Form oder in pseudonymisierter Form zur Verfügung gestellt. Wenn wir die Ergebnisse in anonymisierter und aggregierter Form bereitstellen, enthalten die Ergebnisse Informationen zu Gruppen von Personen und keine individuellen Informationen. Wenn wir die Ergebnisse in pseudonymisierter Form bereitstellen, liegen die Ergebnisse auf individueller Basis unter Verwendung eindeutiger Kennungen vor, wie z. B. Ihrer zugewiesenen Panelmitgliedsnummer, enthalten jedoch keine Identitäts- oder Kontaktdaten.

Identitätsdaten oder Kontaktdaten über Sie werden unseren Kunden nur in speziellen Umfragen zu Forschungszwecken zur Verfügung gestellt, und wir werden diese Daten unseren Kunden niemals zur Verfügung stellen, wenn wir nicht zuvor Ihre Einwilligung eingeholt haben und uns vergewissert haben, dass deren Verwendung in Übereinstimmung mit geltendem Recht und den Verfahrensregeln für die Marktforschung erfolgt.

Von Zeit zu Zeit beauftragen wir ggf. Dritte damit, Ihnen Schecks auszustellen oder die Lieferung Ihrer Prämien zu bearbeiten, bzw. beauftragen wir andere Dritte, damit diese uns und unseren Kunden gegenüber Dienstleistungen erbringen wie beispielsweise Datenverarbeitungs- oder Analysedienste zur Verfügung zu stellen oder Daten zu ergänzen, die sie zuvor über Sie gesammelt haben. Diese Dritten dürfen Ihre personenbezogenen Daten aus keinem anderen Grund verwenden, und wir schließen Verträge mit diesen Dritten ab, um sicherzustellen, dass Ihre personenbezogenen Daten gemäß unseren Richtlinien zur Aufbewahrung und Vernichtung von Daten sicher aufbewahrt und gelöscht werden.

Von Zeit zu Zeit verwendet Toluna möglicherweise Software von Drittanbietern für die Verwaltung von E-Mail-Listen und die Verteilung von E-Mails oder externe Listenverwaltungsanbieter, um unsere Mitglieder Mitgliedern anderer Listen oder Panels zuzuordnen oder um die Korrektheit der von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten zu validieren. Diese Unternehmen sind berechtigt, Ihre personenbezogenen Daten nur in dem Umfang zu verwenden, der für die Erbringung dieser Dienstleistungen an uns gemäß schriftlicher Anweisungen erforderlich ist. In solchen Fällen müssen diese Unternehmen unsere Datenschutz- und Sicherheitsanforderungen einhalten und dürfen die von uns erhaltenen personenbezogenen Daten nicht für andere Zwecke verwenden.

Wir bemühen uns zwar, Ihre Daten zu schützen, aber wir müssen möglicherweise Ihre personenbezogenen Daten infolge von gesetzlich zulässigen Anforderungen von Behörden offenlegen, einschließlich zur Erfüllung nationaler Sicherheits- oder Gesetzesvollzugsanforderungen. Wir legen Ihre personenbezogenen Daten ggf. auch dann offen, wenn eine solche Offenlegung gesetzlich erforderlich ist, um einer Vorladung oder einem sonstigen Rechtsverfahren nachzukommen; wenn wir in gutem Glauben der Ansicht sind, dass die Offenlegung zum Schutz unserer Rechte, zum Schutz Ihrer Sicherheit oder der Sicherheit von Dritten, zur Untersuchung von Betrug, von Verstößen gegen die Geschäftsbedingungen unserer Website oder zur Reaktion auf eine Anfrage einer Regierungsbehörde erforderlich ist.

Weitere Informationen zu dieser Nutzung entnehmen Sie bitte der vorstehenden Tabelle

 

Übermitteln wir Ihre personenbezogenen Daten in andere Länder?

 

Toluna ist ein globales Unternehmen, und Ihre personenbezogenen Daten werden an andere Mitgliedsfirmen der ITWP-Unternehmensgruppe und an unsere vertrauenswürdigen Dienstleister weitergegeben, die in anderen Ländern ansässig sind, als dem in dem Sie leben. Beachten Sie bitte, dass die Gesetze in anderen Ländern von den in Ihrem eigenen Wohnsitzland geltenden Gesetzen abweichen können. Die Länder entnehmen Sie bitte der beigefügten Liste aller ITWP-Unternehmen: https://www.toluna-group.com/search-results/contact-us-main.

Wenn Sie im EWR ansässig sind, hat Toluna zur Einhaltung der Allgemeinen Datenschutzverordnung (DSGVO) angemessene Schutzmaßnahmen zum Schutz Ihrer Daten und Ihrer Rechte getroffen, einschließlich Standard-Datenschutzklauseln für die Übermittlung personenbezogener Daten an Dritte in nicht adäquaten Ländern, wie von der Europäischen Kommission festgelegt.

 

Toluna USA Inc., - EU-US Privacy Shield-Rahmenabkommen

Unser globales Backup- und Hosting-Service-Center befindet sich in den USA. Toluna USA Inc., (“Toluna USA”) ist Mitglied der ITWP-Unternehmensgruppe, und alle von uns verwendeten Daten werden zu diesem Zweck an Toluna USA übermittelt. Toluna USA erkennt an, dass der EWR strenge Schutzmaßnahmen bezüglich des Umgangs mit personenbezogenen Daten aus dem EWR eingerichtet hat, darunter Anforderungen zur Gewährleistung eines angemessenen Schutzes solcher personenbezogenen Daten, die außerhalb des EWR übermittelt werden. Toluna stellt sicher, dass es einen angemessenen Schutz für die Verarbeitung bestimmter personenbezogener Daten der EWR über alle Personen (einschließlich Ihrer Person) bietet.

Toluna USA beteiligt sich an und hat die Einhaltung des EU-US Privacy Shield-Rahmensprogramms bestätigt. Toluna verpflichtet sich, alle personenbezogenen Daten, die aus Mitgliedsstaaten der Europäischen Union (EU) im Vertrauen auf das Privacy Shield-Rahmenprogramm erhalten werden, den zutreffenden Grundsätzen des Rahmenprogramms zu unterwerfen. Wenn Sie mehr über das Privacy Shield-Rahmenprogramm erfahren möchten, besuchen Sie bitte die Privacy Shield-Liste des US-Wirtschaftsministeriums unter [https://www.privacyshield.gov/list].

Toluna USA ist für die Verarbeitung der unter dem Privacy Shield Rahmenprogramm erhaltenen personenbezogenen Daten verantwortlich und übermittelt diese danach an eine unabhängige Partei (Iron Mountain), die als Agent von Toluna fungiert. Toluna USA befolgt die Grundsätze des Privacy Shield Rahmenprogramms für jegliche Übermittlungen von personenbezogenen Daten aus der EU und der Schweiz, einschließlich der Haftungsklauseln für eine solche Weitergabe. Bei sämtlichen Unstimmigkeiten zwischen den Bestimmungen dieser Datenschutzerklärung und den Privacy-Shield-Vorgaben gelten die Privacy-Shield-Vorgaben als rechtsverbindlich.

Hinsichtlich der gemäß dem Privacy Shield Rahmenprogramm erhaltenen oder weitergegebenen personenbezogenen Daten unterliegt Toluna den Durchsetzungsbefugnissen der US Federal Trade Commission. Weitere Informationen zum Privacy Shield Rahmenprogramm finden Sie auf der Privacy Shield-Website des US-Wirtschaftsministeriums unter https://www.privacyshield.gov. Unter bestimmten Umständen müssen wir eventuell personenbezogene Daten offenlegen, um gesetzlich zulässigen Anfragen durch öffentliche Behörden, einschließlich zur Erfüllung nationaler Sicherheits- oder Gesetzesvollzugsanforderungen nachzukommen.

Unter Einhaltung der Privacy Shield-Grundsätze verpflichtet sich Toluna, Beschwerden über die Erhebung bzw. Nutzung ihrer personenbezogenen Daten beizulegen. Personen im EWR mit Anfragen und Beschwerden bezüglich unserer Privacy Shield-Richtlinie sollten sich zuerst an den Datenschutzbeauftragten wenden DPO@Toluna.com.

Wenn Sie nicht ausgeräumte Bedenken bezüglich des Datenschutzes oder der Datennutzung haben oder der Meinung sind, Ihre Anfrage sei nicht zu Ihrer Zufriedenheit bearbeitet worden, wenden Sie sich bitte (kostenlos) an unseren unabhängigen Konfliktlösungsanbieter mit Sitz in den USA. feedback-form.truste.com/watchdog/request.

Unter bestimmten Bedingungen, die ausführlicher auf der Privacy Shield-Website https://www.privacyshield.gov/article?id=How-to-Submit-a-Complaint, beschrieben werden, können Sie eine bindende Schlichtung anfordern, falls andere Verfahren zur Klärung von Streitfragen ausgeschöpft wurden.

Unter bestimmten Bedingungen haben Sie ggf. die Möglichkeit, zur Klärung Ihrer Beschwerden die bindende Schlichtung zu wählen, sofern Sie die folgenden Schritte eingeleitet haben: (1) Sie haben Ihre Beschwerde direkt bei Toluna eingereicht und uns die Möglichkeit gegeben, das Problem zu beheben, (2) Sie haben Gebrauch vom unabhängigen Konfliktlösungsmechanismus gemacht, der im Abschnitt An wen wenden Sie sich bei Fragen oder im Falle einer Beschwerde? weiter unten angegeben ist, und (3) Sie haben das Problem über die entsprechende Datenschutzbehörde vorgebracht und dem US-Wirtschaftsministerium die Möglichkeit gegeben, die Beschwerde zu regeln, ohne dass Ihnen dadurch Kosten entstehen. Weitere Informationen zur bindenden Schlichtung entnehmen Sie bitte dem Privacy Shield-Rahmenprogramm des US-Wirtschaftsministeriums: Anhang 1 (Bindende Schlichtung) unter https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

 

Auf welche Weise können Sie noch Mitglied unseres Influencer-Panels werden? – Unsere mobile App

 

Mobilanwendungen

Sie können auch unsere mobile Anwendung (App) verwenden, um Mitglied zu werden. Wenn Sie unsere mobile App herunterladen und verwenden, erfassen wir automatisch System- und Leistungsdaten über den Gerätetyp, den Sie verwenden, die Version des Betriebssystems, die Gerätekennung und Hardware-Nutzungsstatistiken wie Prozessor, RAM, Speicher und Anwendungsversion. Wir werden die Daten, die wir über unsere mobile App erheben, entsprechend den Bestimmungen dieser Datenschutzerklärung und den unten ausgeführten Vorschriften verwenden.

Wir senden Ihnen von Zeit zu Zeit Push-Benachrichtigungen, um Sie über Umfragen zu informieren und Sie zu fragen, ob Sie in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung an bestimmten Marktforschungsstudien teilnehmen möchten. Wenn Sie diese Arten von Benachrichtigungen nicht mehr erhalten möchten, können Sie diese auf Geräteebene deaktivieren. Damit Sie die erforderlichen Benachrichtigungen erhalten, müssen wir bestimmte Daten über Ihr Gerät erheben, wie beispielsweise das Betriebssystem und die Benutzerkenndaten.

 

SMS

Wir stellen Ihnen ggf. entweder direkt oder über einen Drittanbieter einen Dienst zur Verfügung, über den Sie Nachrichten auf Ihrem Mobilfunkgerät über den Kurznachrichtendienst ("SMS-Dienst")

empfangen können. Die Standarddaten und SMS-Raten Ihres Anbieters gelten für die gesamte SMS-Korrespondenz. Alle Gebühren werden von Ihrem Mobildienstanbieter in Rechnung gestellt und sind an diesen zu entrichten. Sie garantieren, dass Sie der Eigentümer oder autorisierte Benutzer des Mobilfunkgeräts sind, auf dem Nachrichten empfangen werden, und dass Sie befugt sind, die zutreffenden Gebühren zu genehmigen. Die von Ihnen in Verbindung mit diesem SMS-Dienst erhobenen personenbezogenen Daten umfassen möglicherweise Identitäts- und Kontaktdaten, den Namen Ihres Anbieters und das Datum, die Uhrzeit und den Inhalt Ihrer Nachrichten. Die Verwendung dieser Informationen erfolgt in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung. Wenn Ihrem Mobilfunkkonto Gebühren in Rechnung gestellt werden, müssen wir Ihrem Anbieter ggf. Ihre Identitäts- und Kontaktdaten in Verbindung damit zur Verfügung stellen. Ihr Mobilfunkanbieter und sonstige Dienstanbieter erfassen möglicherweise ebenfalls Daten über Ihre Verwendung des Mobilfunkgeräts. Deren Praktiken werden von deren eigenen Richtlinien geregelt. Sie erkennen an und erklären sich einverstanden, dass der SMS-Dienst über Mobilfunksysteme bereitgestellt wird, die Funkgeräte (und andere Hilfsmittel) verwenden, um Kommunikationen über komplexe Netzwerke zu übertragen. Wir haften nicht für Verzögerungen beim Empfang von SMS-Nachrichten, da die Zustellung der effektiven Übertragung seitens Ihres Netzwerkbetreibers unterliegt. SMS-Nachrichtendienstleistungen werden in der jeweils vorliegenden Form bereitgestellt. Wir garantieren nicht, dass die Nutzung des SMS-Dienstes durch Sie vertraulich oder sicher ist, und wir haften nicht für eventuell auftretende Mängel beim Datenschutz und der Datensicherheit. Sie sind umfassend dafür verantwortlich, Vorkehrungen zu treffen und Sicherheitsmaßnahmen bereitzustellen, die in Ihrer Situation und für den Verwendungszweck des SMS-Dienstes am besten geeignet sind. Sie können sich jederzeit von diesem Dienst abmelden, indem Sie zu Ihrer Kontoseite gehen und die Option “I agree to receive invitations to surveys by SMS” (Ich bin einverstanden, Einladungen zu Umfragen per SMS zu erhalten) in der Registerkarte "Personal Details" (Angaben zur Person) deaktivieren. Falls in Ihrem Land verfügbar, können Sie sich möglicherweise auch per SMS abmelden, indem Sie den Anweisungen folgen, die Ihnen in der von uns gesendeten SMS gegeben werden.

 

Einzelanmeldung

Sie können sich auf unserer Website mit Sign-in-Services wie z. B. Facebook Connect oder einem Open ID-Anbieter anmelden. Diese Dienste authentifizieren Ihre Identität und bieten Ihnen die Möglichkeit, Mitglied zu werden. Einige Dienste wie Facebook Connect bieten Ihnen auch die Möglichkeit, Informationen über Ihre Aktivitäten auf dieser Website auf Ihrer Profilseite zu posten, um diese anderen Personen in Ihrem Netzwerk verfügbar zu machen.

 

Empfehlung

Wenn Sie unseren Empfehlungsservice nutzen, um einen Freund auf unsere Website aufmerksam zu machen, können Sie Ihren einmaligen Empfehlungslink an einen Freund weitergeben, und wenn Ihr Freund Mitglied wird, erhalten Sie Toluna-Punkte als Belohnung.

 

Welche Cookies verwenden wir auf unserer Website?

 

Unsere Website verwendet Cookies, um Sie von anderen Nutzern unserer Website zu unterscheiden, und schätzt die Besuche und Klickraten für bestimmte Kampagnen. Dies hilft uns, Ihnen eine gute Erfahrung auf unserer Website zu bieten und gibt uns die Möglichkeit, unsere Website zu verbessern. Diese Cookies werden gelöscht, wenn Ihre Browsersitzung endet. Durch Browsen auf der Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.
Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die wir in Ihrem Browser oder auf Ihrer Computer-Festplatte speichern, falls Sie dem zustimmen. Cookies enthalten Daten, die auf die Festplatte Ihres Computers übertragen werden.
Detaillierte Informationen über die von uns verwendeten Cookies und Auskunft darüber, wozu wir diese verwenden, entnehmen Sie bitte unserer Cookie-Richtlinie unter: https://www.toluna.com/cookies.

 

Welche anderen Tracking-Technologien verwenden wir bei Umfragen, an denen Sie teilnehmen, und für sonstige Zwecke?

 

Umfragen - Client-Cookie-Tracking, einschließlich für Werbewirksamkeitskampagnen
Wir geben ggf. Ihre eindeutige Panelmitgliedsnummer (UID) an unsere Kunden weiter, die Cookies schreiben, setzen oder lesen oder andere technische Daten über Sie von mehreren Standorten aus verwenden, einschließlich unserer eigenen Server bzw. Systeme. Wenn Sie teilnehmen, wird Ihre UID gespeichert oder mit diesen technischen Daten verknüpft, damit wir und/oder unsere Kunden Online-Werbewirkungskampagnen durchführen, Ihre Besuche auf Websites verfolgen und mithilfe Ihrer demografischen/Profildaten Look-a-Like-Segmente erstellen und/oder andere Online-Einblicke über Sie gewinnen können. Wenn Sie mit der Online-Anzeige oder Promotion interagiert haben, sendet unser Kunde Ihre UID und die spezielle Umfrage an uns, und wir bieten Ihnen ggf. die Möglichkeit, an der Umfrage teilzunehmen.

Sie können sich bei jeder dieser Kampagnen abmelden, indem Sie unten auf die Schaltfläche "Deaktivieren" klicken:

 

Sonstige Technologien

 

 

Automatisierte Technologien oder Interaktionen.

Während Sie mit der Website interagieren, erfassen wir automatisch technische Daten zu Ihrer Ausrüstung sowie zu Suchaktionen und -mustern. Wir erfassen diese technischen Daten mithilfe von Cookies, Serverprotokollen, digitalen Fingerabdrucktechnologien und ähnlichen Technologien. Wir erhalten möglicherweise auch technische Daten über Sie, wenn Sie andere Websites besuchen, auf denen unsere Cookies verwendet werden. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Cookie-Richtlinie

 

 

 

Server-Protokolldateien:

Wir erfassen ggf. IP-Adressen, Browser-Typ, Internet-Dienstanbieter (ISP), Verweis-/Ausstiegsseiten, Betriebssystem, Datums-/Zeitstempel und/oder Clickstream-Daten. Diese technischen Daten werden ggf. mit anderen über Sie gesammelten Informationen kombiniert, um unsere Dienste, die Funktionalität der Website und die Erfassung von Analysedaten zu verbessern.

 

 

Fingerabdrucktechnologien:

Im Allgemeinen weisen digitale Fingerabdrucktechnologien dem Computer eines Benutzers eine eindeutige Kennung oder Computer-ID zu, um Ihren Computer zu identifizieren und nachzuverfolgen. (“Technologie"). Die Technologie analysiert öffentlich verfügbare Daten und Daten vom Webbrowser Ihres Computers und von anderen öffentlich verfügbaren Datenpunkten, darunter den technischen Einstellungen Ihres Computers, den Merkmalen Ihres Computers und seiner IP-Adresse, um eine eindeutige Kennung zu erstellen, die Ihrem Computer zugewiesen wird. Wir verwenden die Technologie für die Qualitätskontrolle, Validierung sowie zur Aufdeckung und Verhinderung von Betrug, die uns u. a, auch dabei unterstützen, die Integrität der Umfrageergebnisse sicherzustellen. Es werden geeignete technische und betriebliche Prozesse und Verfahren eingerichtet, um zu gewährleisten, dass die Technologie sicher und geschützt ist und keine übermäßigen Datenschutz- oder Datensicherheitsrisiken mit sich bringt, und der Einsatz und die Verteilung der Technologie erfolgen auf eine professionelle und ethisch korrekte Weise und in Übereinstimmung mit (a) der vorliegenden Datenschutzerklärung, (b) allen sonstigen Erklärungen und/oder Angaben, die Ihnen als Mitglied der Gemeinschaft gegenüber getätigt werden, und (c) den geltenden Gesetzen und Verfahrensregeln für die Marktforschung. Falls unethisches Verhalten in Verbindung mit der Verwendung der Technologie festgestellt wird oder festgestellt wird, dass die Technologie auf eine Weise verwendet wird, die nicht der Datenschutzerklärung entspricht, wird unverzüglich veranlasst, dass ein solches unethisches Verhalten untersagt und die ordnungsgemäße Verwaltung der Technologie sichergestellt wird.

 

Werbung

Wir gehen Partnerschaften mit unabhängigen Partnern ein, um entweder Werbung auf unserer Website anzuzeigen oder Werbung auf anderen Websites zu verwalten. Diese unabhängigen Partner können Technologien wie Cookies zum Erheben von Daten über Benutzeraktivitäten auf ihrer Website und auf anderen Websites nutzen, um Werbung auf Grundlage der Browsing-Aktivitäten und Interessen der jeweiligen Nutzer bereitzustellen. Wenn Sie mit der Nutzung dieser Daten zur Unterbreitung von persönlich gestalteter Werbung nicht einverstanden sind, können Sie dies abbestellen, indem Sie hier klicken (oder wenn Sie sich im EWR befinden, indem Sie hier). klicken). Beachten Sie bitte, dass Sie dadurch nicht die Unterbreitung von Werbung abbestellen. Sie werden weiterhin allgemeine Werbung erhalten.

 

Digitaler Fingerabdruck

Im Allgemeinen weisen digitale Fingerabdrucktechnologien dem Computer eines Benutzers eine eindeutige Kennung oder Computer-ID zu, um Ihren Computer zu identifizieren und nachzuverfolgen. Wir benutzen digitale Fingerabdrucktechnologie (die “Technologie") nicht, um Ihre Identitäts- oder Kontaktdaten zu erfassen oder Ihre Online-Aktivitäten nachzuverfolgen. Wir unterbrechen oder stören auch nicht die Benutzung oder Steuerung Ihres Computers und ändern, modifizieren oder wandeln auch nicht Ihre Einstellungen oder Funktionen ab. Gelegentlich werden wir in speziellen Marktforschungsprogrammen die Technologie verwenden, um unseren Kunden zu helfen, die Integrität von Umfrageergebnissen zu gewährleisten. Die Technologie analysiert öffentlich verfügbare Daten und Daten vom Webbrowser Ihres Computers und von anderen öffentlich verfügbaren Datenpunkten, darunter den technischen Einstellungen Ihres Computers, den Merkmalen Ihres Computers und seiner IP-Adresse, um eine eindeutige Kennung zu erstellen, die Ihrem Computer zugewiesen wird. Die eindeutige Kennung wird eine alphanumerische ID sein. Um unseren Kunden beim Schutz und der Gewährleistung der Integrität von Umfrageergebnissen zu unterstützen, werden wir ggf.; (a) Ihre eindeutige Kennung mit Ihnen und allen beliebigen Ihrer personenbezogenen Daten verknüpfen oder verbinden, (b) Ihre eindeutige Kennung an unsere Kunden und an andere Proben- oder Panelanbieter weitergeben und (c) eine eindeutige Kennung, die mit Ihnen verknüpft ist, von einer Drittpartei in Empfang nehmen oder erlangen, darunter u. a. von einem Proben- oder Panelanbieter oder unserem Kunden. Wir stellen allerdings solche Daten jeglichen Drittparteien (einschließlich unseren Kunden) nur in zusammengefasster und anonymisierter bzw. pseudonymisierter Form zur Verfügung. Außerdem wird jede eindeutige Kennung, die von uns in Empfang genommen oder erlangt wird, und die mit Ihnen verknüpft ist, entsprechend der vorliegenden Datenschutzerklärung geschützt und, soweit dies gesetzlich vorgeschrieben ist, werden wir Sie im Voraus um Ihre Zustimmung bitten.

Wir werden alles Mögliche unternehmen, um zu gewährleisten, dass die Technologie sicher und geschützt ist und keine übermäßigen Datenschutz- oder Datensicherheitsrisiken mit sich bringt, und der Einsatz und die Verteilung der Technologie erfolgen auf eine professionelle und ethisch korrekte Weise und in Übereinstimmung mit (a) der vorliegenden Datenschutzerklärung, (b) allen sonstigen Erklärungen und/oder Angaben, die wir Ihnen gegenüber getätigt haben, und (c) den geltenden Gesetzen und Verfahrensregeln für die Marktforschung. Falls wir unethisches Verhalten in Verbindung mit der Verwendung der Technologie feststellen oder davon erfahren oder feststellen oder erfahren, dass die Technologie auf eine Weise verwendet wird, die nicht den Erklärungen und/oder Angaben, die wir Ihnen gegenüber getätigt haben, entspricht, oder gegen die geltenden Gesetze und die Verfahrensregeln für die Marktforschung verstößt, werden wir unverzüglich veranlassen, dass ein solches unethisches Verhalten untersagt und die ordnungsgemäße Verwaltung der Technologie sichergestellt wird.

 

Widgets von Social Media

Unsere Website kann Funktionen von Social Media umfassen, wie die Facebook-Schaltfläche „Gefällt mir“ (sowie Widgets, wie die Schaltfläche „Share this“ bzw. interaktive Miniprogramme, die auf unserer Website ausgeführt werden). Diese Funktionen können Ihre IP-Adresse und die von Ihnen auf der Website besuchte Seite erheben und eventuell ein Cookie speichern, damit die Funktion korrekt abläuft. Social Media-Funktionen und Widgets werden entweder von Dritten oder direkt auf unserer Website gehostet. Ihre Interaktion mit diesen Funktionen wird durch die Datenschutzerklärung des Unternehmens geregelt, das die Funktion bereitstellt.


Was ist unsere Richtlinie und Datenschutzgewährleistung für Gewinner?

Mitglieder und andere Personen, die unsere Umfragen beantworten, werden nach dem Zufallsprinzip für Preise für Ihre Teilnahme an Umfragen, Inhalt, Spielen und anderen Aktionen ausgewählt. Alle Gewinner werden per E-Mail oder über unsere Website von ihrem Gewinn in Kenntnis gesetzt. Wir geben die Benutzernamen der Gewinner auf unserer Toluna-Website und in unserem eigenen Blog und den Newslettern bekannt. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Seite der Geschäftsbedingungen Bargeld und andere Preise, die an Nichtmitglieder vergeben werden, werden direkt vergeben.


Welche Sicherheitsmaßnahmen leiten wir zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ein?

Wir haben geeignete Sicherheitsmaßnahmen getroffen, um zu verhindern, dass Ihre personenbezogenen Daten versehentlich verloren gehen, sie auf unbefugte Weise verwendet oder darauf zugegriffen wird oder sie verändert bzw. offengelegt werden. Darüber hinaus beschränken wir den Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten auf diejenigen Mitarbeiter, Vertreter, Auftragnehmer und andere Dritte, bei denen eine geschäftliche Notwendigkeit besteht. Sie werden Ihre personenbezogenen Daten nur nach unseren Anweisungen verarbeiten und sie unterliegen der Geheimhaltungspflicht.

Obwohl wir alles tun, um Ihre Daten zu schützen, kann leider kein System garantieren, dass sie 100% sicher sind. Wenn Sie Fragen zur Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten haben oder Grund zur Annahme haben, dass die von uns gespeicherten personenbezogenen Daten nicht mehr sicher sind, setzen Sie sich bitte umgehend mit uns in Verbindung, wie in dieser Datenschutzerklärung beschrieben.

Wir haben Verfahren zum Umgang mit vermutlichen Datenschutzverstößen eingerichtet und werden Sie und die zuständige Regulierungs- bzw. Aufsichtsbehörde über einen Verstoß informieren, wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind.


Was sind unsere Datenaufbewahrungs- und Vernichtungsrichtlinien?

 

Wie lange werden Sie meine personenbezogenen Daten verwenden bzw. aufbewahren?

Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten nur so lange auf, wie dies zur Erfüllung der Zwecke, für die wir sie erhoben haben, erforderlich ist, einschließlich zum Zwecke der Erfüllung gesetzlicher, buchhalterischer oder berichtsrelevanter Anforderungen.

Um den angemessenen Zeitraum für die Aufbewahrung personenbezogener Daten festzulegen, berücksichtigen wir die Menge, Art und Sensibilität der personenbezogenen Daten, das mögliche Risiko eines Schadens durch unbefugte Nutzung oder Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten, die Zwecke, für die wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten und die Frage, ob wir diese Zwecke mit anderen Mitteln erreichen können, sowie die geltenden gesetzlichen Bestimmungen.

Wenn Sie Bürger des EWR sind oder hier ihren Wohnsitz haben oder wir Ihre personenbezogenen Daten im EWR verarbeiten, können Sie uns unter bestimmten Umständen auffordern, Ihre Daten zu löschen: Weitere Informationen sind dem Abschnitt Ihre Rechte weiter unten zu entnehmen.

Da die Ergebnisse der Umfragen und andere aggregierte oder pseudonymisierte Daten zu Forschungs-, wissenschaftlichen, historischen und/oder statistischen Zwecken (egal ob öffentlich oder privat finanziert) verwendet werden, verwenden wir und unsere Kunden oder andere Dritte diese Informationen ggf. in Übereinstimmung mit diesen Bestimmungen auf unbestimmte Zeit ohne vorherige Ankündigung an Sie für derartige Zwecke.

 

Unternehmensnachfolge

Im Rahmen der Entwicklung unserer Geschäftstätigkeit ist es möglich, dass wir Vermögenswerte verkaufen oder neue erwerben. Bei solchen Transaktionen gehören das Recht von Toluna, Sie als Mitglied zu kontaktieren, und die Daten, die Sie freiwillig in Ihrem Benutzerprofil angegeben haben, in der Regel zum übertragenen Geschäftsvermögen. Eine Fusion, ein Verkauf oder eine Übertragung von Toluna oder im Wesentlichen seines gesamten Geschäftsvermögens (wozu auch unser Influencer-Panel gehören würde) oder anderer grundlegender Unternehmenstransaktionen, würde an einen Rechtsträger erfolgen, der sich einverstanden erklärt hat, alle wesentlichen Bestimmungen unserer Datenschutzerklärung einzuhalten. Sie werden per E-Mail benachrichtigt und/oder auf unserer Website wird ein auffälliger Hinweis veröffentlicht, wenn eine Transaktion zu einer neuen vorgeschlagenen Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten führen kann, die mit den in dieser Datenschutzerklärung dargelegten Verwendungszwecken und den von Ihnen hinsichtlich Ihrer personenbezogenen Daten getroffenen Entscheidungen nicht vereinbar ist.

 

Links

Von Zeit zu Zeit bieten wir unseren Besuchern ggf. die Möglichkeit, Links zu anderen Websites zu folgen. Toluna überprüft und ist nicht verantwortlich für den Inhalt oder die Gültigkeit der Datenschutzrichtlinien dieser Websites.

 

Datenschutz für Kinder

Toluna wird nicht wissentlich Daten von irgendeinem Kind unter 16 Jahren ohne Erlaubnis von seinen Eltern, dem gesetzlichen Vertreter oder einem Erwachsenen, der für die Betreuung des Kindes verantwortlich ist, erheben. Von Zeit zu Zeit werden ggf. geeignete Jugendliche (im Alter von 16 und 17 Jahren) zur Teilnahme an unserem Teenager-Panel eingeladen. Wir halten das COPPA-Gesetz zum Online-Datenschutz von Kindern, das EU-Programm „Sicheres Internet“, die allgemeinen Datenschutzbestimmungen und die ESOMAR-Leitlinien im Zusammenhang mit Umfragen in Bezug auf Kinder und Jugendliche ein. Wenn Sie ein Elternteil oder Erziehungsberechtigter eines Kindes unter 16 Jahren sind und feststellen, dass Ihr Kind uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt hat und Sie nicht über eine solche Verarbeitung informiert sind, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung, wie in dieser Datenschutzerklärung beschrieben, und wir werden unverzüglich angemessene Schritte einleiten, um die betreffenden Daten zu entfernen.

 

Ihre Rechte


Wie greifen Sie auf Ihre Daten zu, wie nutzen Sie den Mitglieder-Service-Bereich bzw. wie aktualisieren, korrigieren oder löschen Sie Ihre Daten?

Auf Anfrage wird Ihnen Toluna Informationen darüber bereitstellen, ob wir personenbezogene Daten über Ihre Person speichern. Sie können auf Ihre personenbezogenen Daten zugreifen, diese korrigieren oder deren Löschung beantragen oder Ihre Mitgliedschaft kündigen, indem Sie sich in Ihrem Mitgliedskonto anmelden. Wenn Sie die entsprechenden Anweisungen befolgen, sollten Ihre Daten in unserer Datenbank automatisch aktualisiert werden. Zu diesem Zweck und falls Sie nicht in der Lage sind, Ihre personenbezogenen Daten über Mein Konto, selbst zu korrigieren, können Sie uns an die Postanschrift am Ende dieser Datenschutzerklärung schreiben oder sich mit uns hier. in Verbindung setzen. Wir werden alle Anfragen innerhalb einer angemessenen Zeitspanne bearbeiten.


Wie beenden Sie Ihre Mitgliedschaft im Influencer-Panel?

Wenn Sie Ihre Mitgliedschaft bei Toluna beenden oder uns auffordern möchten, Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr zu verarbeiten, können Sie Ihre Mitgliedschaft kündigen, indem Sie zu „Mein Konto“ gehen und „Abmeldeoptionen“ in der Ecke unten links und dann "Konto löschen". auswählen. Wenn Sie die entsprechenden Anweisungen befolgen, wird Ihr Datensatz als „Nicht kontaktieren“ gekennzeichnet, und Sie erhalten von Toluna keine weiteren Mitteilungen. Außerdem verfallen zum Zeitpunkt Ihrer Abmeldung alle Motivationsprämien, die noch nicht angefordert wurden. Als Alternative können Sie unter Verwendung des Kontakt Formulars direkt eine E-Mail senden, um eine Löschung zu beantragen. Auf der Website sind E-Mail-Links vorhanden, sodass Sie sich mit eventuellen Fragen oder Bedenken direkt an uns wenden können. Jede E-Mail, die bei uns eingeht, wird einzeln gelesen und beantwortet. In den meisten Fällen wird es 2 bis 3 Tage dauern, bis diese Änderung wirksam wird, aber beachten Sie bitte, dass es bis zu zwei Wochen dauern kann, bis Ihre Statusänderung in Kraft tritt. Beachten Sie bitte, dass Sie in dem kurzen Zeitraum, nachdem Sie Ihre Einstellungen geändert haben, möglicherweise weiterhin Mitteilungen erhalten, bis unsere Systeme vollständig aktualisiert sind.


Aufbewahrung von Daten

Wenn Sie Ihre Mitgliedschaft kündigen, werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr verwenden, um uns mit Ihnen in Verbindung zu setzen. Gemäß unseren Backup-Verfahren werden wir Ihre personenbezogenen Daten allerdings solange aufbewahren, bis diese schließlich entsprechend unseren Datenaufbewahrungs- und Vernichtungsrichtlinien vernichtet werden, und wir werden die Sicherheitsvorkehrungen und -technologien weiterhin anwenden, um Ihre personenbezogenen Daten sicher aufzubewahren.


An wen wenden Sie sich bei Fragen oder im Falle einer Beschwerde?

Richten Sie ihre Fragen oder Beschwerden über die Verwendung oder Offenlegung Ihrer personenbezogenen Daten an unseren Datenschutzkontakt. Wir werden alle Beschwerden oder Streitigkeiten bezüglich der Verwendung oder Offenlegung Ihrer personenbezogenen Daten untersuchen und versuchen, diese innerhalb von 30 Tagen ab Eingang Ihrer Beschwerde zu klären.

Wenn Sie sich außerhalb des EWR befinden und nicht ausgeräumte Bedenken bezüglich des Datenschutzes oder der Datennutzung haben oder der Meinung sind, Ihre Anfrage wäre nicht zu Ihrer Zufriedenheit bearbeitet worden, wenden Sie sich bitte an unseren in den USA ansässigen Drittanbieter für Schlichtungsverfahren (kostenfrei). https://feedback-form.truste.com/watchdog/request. Unter bestimmten Bedingungen, die auf der Privacy Shield-Website https://www.privacyshield.gov/article?id=How-to-Submit-a-Complaint, näher beschrieben sind, können Sie ein verbindliches Schiedsverfahren einleiten, sofern andere Streitbeilegungsverfahren ausgeschöpft sind.

Wenn Sie sich im EWR befinden und nicht ausgeräumte Bedenken bezüglich des Datenschutzes oder der Datennutzung haben oder der Meinung sind, Ihre Anfrage sei nicht zu Ihrer Zufriedenheit bearbeitet worden, beziehen Sie sich bitte auf Ihr Recht, Beschwerde einzulegen, das im folgenden Absatz festgeschrieben ist [[jederzeit eine Beschwerde bei einem Datenschutzregulator einlegen]].
 

Ihre sonstigen Rechte

Sie können:

  • Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten fordern, und wir führen ggf. Identitätsprüfungen durch, bevor wir auf Ihre Anfrage antworten können.

  • Ihre personenbezogenen Daten löschen, korrigieren oder einschränken lassen wenn diese ungenau sind oder aktualisiert werden müssen. Sie haben unter bestimmten Umständen auch das Recht, die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Dies ist jedoch aufgrund gesetzlicher Vorschriften und anderer Verpflichtungen und Faktoren nicht immer möglich. Sie können Ihre Kontodaten über „Mein Konto“ oder durch Kontaktaufnahme mit uns unter der unten angegebenen Adresse aktualisieren.

  • der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten widersprechen wenn wir Ihre personenbezogenen Daten nicht zu den in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecken verwenden.

 

Ihre Rechte in Kalifornien

Sie haben bestimmte Rechte gemäß dem California Consumer Privacy Act 2018 (CCPA), wenn Sie kalifornischer Staatsbürger sind. Sie können die oben genannten Rechte ausüben, indem Sie:

  • uns unter der gebührenfreien Nummer anrufen
  • uns eine E-Mail senden an DPO@Toluna.com
  • uns an die Adresse schreiben, die unter den Datenschutz-Kontaktdaten angegeben ist, oder
  • der im obigen Abschnitt Wie beenden Sie Ihre Mitgliedschaft im Influencer-Panel? beschriebenen Vorgehensweise folgen
     

Wenn Sie sich von unserem Mitgliedschaftsprogramm abmelden möchten, können Sie dies gemäß der unter dem Abschnitt Wie beenden Sie Ihre Mitgliedschaft im Influencer-Panel? weiter oben beschriebenen Vorgehensweise tun. Sobald Sie eine Abwahl beantragt haben, werden Sie von unserem Influencer-Panel entfernt und wir werden Sie nicht erneut kontaktieren, es sei denn, Sie registrieren sich erneut bei uns.

Wir werden Sie nicht wegen der Ausübung Ihrer Rechte aufgrund des CCPA diskriminieren. Sofern der CCPA nichts anderes vorsieht, werden wir Sie nicht von der Teilnahme an Umfragen ausschließen, zu denen Sie aufgrund der Ausübung Ihrer CCPA-Rechte berechtigt sind.

Beachten Sie bitte, dass Sie nicht das Recht haben, die Ergebnisse von Umfragen zu löschen, an denen Sie teilgenommen haben, und die wir unseren Kunden in Übereinstimmung mit den in der Tabelle unter [Welche personenbezogenen Daten erfassen wir über Sie und wie verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten?]. aufgeführten Verwendungszwecken zur Verfügung gestellt haben. Diese Ergebnisse können Ihre demografischen und Profildaten und/oder technischen Daten enthalten, enthalten jedoch keine Ihrer Identitäts- oder Kontaktdaten, anhand derer Sie direkt identifiziert werden können. Die Ergebnisse der Umfragen, an denen Sie teilgenommen haben, werden nicht gelöscht, da wir Ihnen bestimmte finanzielle Anreize bieten, die von der CCPA zugelassen sind. Als Sie Mitglied wurden, haben Sie sich entschieden, von Zeit zu Zeit an Umfragen teilzunehmen. Im Rahmen eines Vertrages zwischen Ihnen und uns haben wir Ihnen bestimmte Belohnungen gewährt, wie beispielsweise: Toluna-Punkte und/oder die Teilnahme an unseren Gewinnspielen im Gegenzug für: Ihre Zeit, Ihre Teilnahme an Umfragen und dafür, dass Sie uns Ihre Meinung mitteilen. Die Regeln für diese Belohnungen finden Sie hier: https://www.toluna.com/Terms
 

Ihre Rechte im EWR

Wenn Sie sich im EWR befinden, haben Sie zusätzlich das Recht:

  • Ihre personenbezogenen Daten an Sie oder an Dritte weitergeben zu lassen. Wir werden Ihnen oder einer von Ihnen ausgewählten dritten Partei Ihre personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zur Verfügung stellen. Beachten Sie, dass dieses Recht nur für automatisierte Informationen gilt, für deren Verwendung Sie uns ursprünglich Ihre Zustimmung erteilt haben oder für die wir die Informationen zur Durchführung eines Vertrags mit Ihnen verwendet haben.
  • jederzeit eine Beschwerde bei einem Datenschutzregulator einzureichen. Eine Liste der nationalen Datenschutzbehörden finden Sie hier: http://ec.europa.eu/justice/data-protection/bodies/authorities/index_en.html.

    Allerdings wären wir Ihnen sehr verbunden, wenn wir uns mit Ihrem Anliegen befassen könnten, bevor Sie sich an den Datenschutzregulator wenden; bitte nehmen Sie also zunächst Kontakt mit uns auf.

 

Änderungen an der Datenschutzerklärung und Ihre Pflicht, uns Änderungen mitzuteilen

Diese Version wurde zuletzt an dem Tag aktualisiert, der am Anfang dieser Datenschutzrichtlinie angegeben ist.
 

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit abzuändern. Überprüfen Sie diese Datenschutzerklärung daher bitte regelmäßig. Sollten wir Änderungen an unserer Datenschutzerklärung vornehmen, werden wir solche Änderungen in dieser Datenschutzerklärung, auf der Homepage und an anderen Orten, die wir für geeignet halten, veröffentlichen, damit Sie darüber informiert sind, welche Daten wir erheben, wie wir diese verwenden und unter welchen Umständen wir diese, wenn überhaupt, offenlegen. Bei wesentlichen Änderungen an dieser Richtlinie werden wir Sie an diesem Ort, per E-Mail oder durch einen Hinweis auf unserer Homepage davon in Kenntnis setzen, bevor diese Änderungen wirksam werden.
 

Es ist wichtig, dass Ihre personenbezogenen Daten, die wir gespeichert haben, korrekt und aktuell sind. Bitte aktualisieren Sie Ihr Konto immer, wenn es während Ihrer Beziehung zu uns bei Ihren personenbezogenen Daten zu Änderungen kommt.

 

Kontaktinformationen bei Datenschutzfragen

Sie können sich über die folgende Anschrift an uns wenden:

The Data Protection Officer
Toluna
88 Uxbridge Road
London
W5 5TH
E-Mail: DPO@Toluna.com

 

OK
Abbrechen
Wir haben unseren Facebook-Anmeldeprozess deaktiviert. Bitte gib deine Facebook-E-Mail-Adresse ein, um einen Link zur Erstellung eines Passworts zu erhalten.
Bitte gültige Angaben machen: E-Mail
Abbrechen
Wir arbeiten daran...
Toluna sieht besser aus, wenn du ein Bild hochlädst
Hochladen